07.06.2019 Frag den Bürgermeister

Frag den Bürgermeister!

In einer Klimabündnis Gemeinde sollen vorallem schon die Kleinsten über Energie, Umwelt und Klima Bescheid wissen. Das ist nicht immer ganz einfach dieses Wissen auch altersgerecht zu vermitteln. Einer der Gründe, warum sich Kötsachach-Mauthen schon vor 10 Jahren dazu entschlossen hatte, einen Lerngarten zu errichten. Ein Lerngarten ist eine Versuchswerkstatt,wobei unser Lerngarten vorallem zum Thema Energie, Umwelt und Klima Experimente anbietet.

Die Kinder der Volksschule sehen auf einigen Häusern "geheimnisvolle schwarze Vierecke". Was das wohl sein möchte? Beim Fußballplatz sehen die Kinder besonders viele! Sie wollten nun unbedingt wissen, was diese scharzen Vierecke sein könnten. Aber wen sollten sie fragen? Da hatte eines der Kinder eine Idee und meinte: "Fragen wir doch einfach unseren Herrn Bürgermeister!" Gesagt, getan. Sie gingen ins Rathaus.

Im Rathhaus nimmt sich der Bürgermeister, Walter Hartlieb lange für die Fragen der Kinder Zeit und steht Rede und Antwort. Ein gelungener Nachmittag, da die Kinder erfahren durften, dass Klima- und Umweltschutz ganz wichtig sind - nicht nur für den Bürgermeister!



Interview Bürgermeister VSInterview Bürgermeister VSInterview Bürgermeister VS







Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Teresa Paul und Sabrina Kalser
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Öffnungszeiten:
MO, DI von 8-13:00 Uhr
DO von 14-17:00 Uhr
FR von 8-15:00 Uhr

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!