14.05.22 Auftaktveranstaltung "Nachhaltigste Region Österreichs"

Folge dem RUF DER NACHHALTIGKEIT


Samstag, 14. Mai 2022 - großer Auftakt zur "Nachhaltigsten Region Österreichs" mit Infoständen & Fachvorträgen, Slow Food Grenzenlos - Markt des guten Geschmacks, Live-Musik, Kinderprogramm, Gewinnspiel, u.v.m.!

Wer weiß, wie's geht? - NATÜRLICH WIR
Expert:innen stehen Rede und Antwort und präsentieren unter freiem Himmel Neuheiten zu den Schwerpunktthemen Energie, Mobilität, Abfallvermeidung "Zero Waste" & Ernährungssouveränität.

  • Welche konkreten Fördermöglichkeiten (privat/gewerblich) gibt es?
  • Zahlt sich eine Photovoltaik-Anlage für mich aus?
  • Was ist mit regionaler Ernährungssouveränität gemeint?
  • Sind Energiegemeinschaften rentabel?
  • Wo bekomme ich Tipps, wie ich Lebensmittelabfälle reduziere?
  • Wie genau funktioniert Car-Sharing in der Region und wie kann ich darauf zugreifen?

Wertvollen Beitrag leisten & gleichzeitig davon profitieren!
Interessiert? - dann freuen wir uns, am 14. Mai 2022 ab 10 Uhr bei den Kraftplätzen rund ums Schloss Lerchenhof, Hermagor/Untermöschach auf dein Kommen!
Ein Gemeinschaftsprojekt aller Gemeinden unserer Region und dem GKR als Träger der Klima- und Energie-Modellregion Tourismus!

Näher Information unter www.natuerlich-wir.com




Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Sabrina Kalser und Maria Zobernig, MSc
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Öffnungszeiten:
MO - DO von 8-12:00 Uhr
MO - DO von 13-17:00 Uhr
FR von 8-12:00 Uhr

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!