09.07.2022 Ein Tal fährt Rad

Am 09.07.2022 findet zum 3. Mal "Ein Tal fährt Rad" statt. Eine regionale sport-touristische Veranstaltung der Gemeinden entlang am R3 Radweg. Dieses Jahr 2022 starten wir wieder mit dem Motto Kultur und Tradition - Bewegung und
Schwingung - und das inmitten unserer wunderschönen Natur.Wir laden euch dazu ein, gemeinsam zu radln. Nutzt den Tag für einen Ausflug durch unser schönes
Gailtal und belebt mit eurer Truppe den R3. Entlang der Gail gibt es wunderschöne Plätze und Einkehrmöglichkeiten bei denen ihr den Tag ausklingen lassen könnt. Für Dirndl- & Lederhosen-
TrägerInnen gibt es beim Start in Kötschach einen Gutschein für ein gratis Eis und wer es bis nach Hermagor schafft,
hat sich einen gratis Eintritt ins Strandbad Hermagor verdient. Morgens und abends gibt es einen Rad-Transfer von St. Stefan nach Kötschach-Mauthen - bitte mit Voranmeldung!
Die Mission dieser Veranstaltung ist, die Attraktivierung des Radsportangebotes, eine Grundlage für das Wachstumspotential von sportlichen Events in der Region zu legen und die Einbindung der BürgerInnen, Gästen und
Unternehmen zu den Themen Sport, Umwelt und Regionalität. Wir sind das Tal! Eure aktive Teilnahme als Radfahrer:innen ist wertvoll! Ihr seid herzlich eingeladen!




Produktionsstätten

Lerngarten

Energie-Erlebnis

Partner & Links



Verein "energie:autark Kötschach-Mauthen"

Sabrina Kalser und Maria Zobernig, MSc
Rathaus 390
A-9640 Kötschach-Mauthen

Öffnungszeiten:
MO - DO von 8-12:00 Uhr
MO - DO von 13-17:00 Uhr
FR von 8-12:00 Uhr

Tel.: 04715/8513-36
Fax: 04715/8513-30
Email: info@energie-autark.at

Bitte helfen Sie mit!

... und posten diesen Link in Facebook. Danke!